Der oder die Einbrecher suchten den Skaterpark in Geislingen heim. (Symbolbild) Foto: picture alliance / dpa/Silas Stein

Der Skaterpark in Geislingen war in den vergangenen Tagen das Ziel von Einbrechern. Die Täter stiegen in die Garage ein und stahlen unter anderem mindestens vier BMX-Räder. Die Polizei sucht Zeugen.

Geislingen - Bislang Unbekannte sind in den vergangenen Tagen in den Skaterpark in Geislingen (Kreis Göppingen) eingebrochen und haben reiche Beute gemacht. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Beamten berichten, hatte der Vorsitzende des Skatervereins Geislingen am Samstagnachmittag die Polizei gerufen und den Einbruch in die vereinseigene Garage in der Auchtweide gemeldet. Als die Polizisten die Anzeige aufnahmen, wurde festgestellt, dass der oder die Einbrecher mindestens vier BMX-Fahrräder, zwei Skateboards und eine sogenannte Boom-Box gestohlen hatten. Der Gesamtwert der entwendeten Gegenstände beläuft sich auf rund 3000 Euro, der angerichtete Schaden an der Garage summiert sich auf weitere 500 Euro. Als möglichen Tatzeitraum gab der Vereinsvorsitzende den späten Donnerstagnachmittag bis zum späten Samstagnachmittag dieser Woche an.

Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07331/93270 bei der Polizei zu melden.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: