Der Cast von "Verbotene Liebe" - droht doch nicht das komplette Aus für die Dauerbrenner-Soap? Foto: ARD/Anja Glitsch

Verschwindet "Verbotene Liebe" doch nicht sang- und klaglos in der TV-Geschichte? Offenbar gibt es bei der ARD Pläne, das Format wiederzubeleben - als wöchentliche Serie.

Verschwindet "Verbotene Liebe" doch nicht sang- und klaglos in der TV-Geschichte? Offenbar gibt es bei der ARD Pläne, das Format wiederzubeleben - als wöchentliche Serie.

Stuttgart - Für eingefleischte "Verbotene Liebe"-Stars war es ein harter Schlag, als die ARD Mitte Juli mitteilte, dass sie die "Daily Soap" absetzten wird. Jetzt gibt es einen kleinen Hoffnungsschimmer: Laut "Bild"-Zeitung gibt es Pläne, die Serie ab 2015 wöchentlich auszustrahlen. Neuer Sendeplatz wäre Freitag um 18.50 Uhr. Offiziell bestätigt ist das aber noch nicht.

Ob Serienfans der ersten Stunde ihre "Verbotene Liebe" dann noch wiedererkennen, bleibt anzuwarten. Die Soap soll hochwertiger werden. Möglicherweise werden auch Charaktere ausgetauscht oder neu besetzt.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: