Foto: Pressefoto Baumann

Das erste von drei Testspielen in Südafrika hat der VfB Stuttgart mit einem klaren 5:0 für sich entschieden. Gegen Vasco da Gama Kapstadt erzielten Abdellaoue (2), Cacau, Harnik und Ibisevic die Treffer für die Schwaben.

Das erste von drei Testspielen in Südafrika hat der VfB Stuttgart mit einem klaren 5:0 für sich entschieden. Gegen Vasco da Gama Kapstadt erzielten Abdellaoue (2), Cacau, Harnik und Ibisevic die Treffer für die Schwaben.

Stellenbosch - Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart hat sein erstes Testspiel im Rahmen des Trainingslagers in Südafrika gewonnen. Die Mannschaft von Trainer Thomas Schneider besiegte am Donnerstagabend in Stellenbosch den Zweitligisten Vasco da Gama Kapstadt mit 5:0 (2:0). Vor etwa 400 Zuschauern erzielten Mohammed Abdellaoue (2), Cacau, Martin Harnik und Vedad Ibisevic die Tore für die Schwaben. Zu einem 45-minütigen überzeugenden Einsatz kam der ecuadorianische Testspieler Carlos Gruezo (18) von Barcelona SC Guayaquil.

Der VfB ist noch bis 16. Januar in Kapstadt und soll dort auch die Auslandsvermarktung der Bundesliga ankurbeln. Testspiele stehen am Samstag gegen den niederländischen Club PEC Zwolle und am kommenden Dienstag gegen Ajax Cape Town an.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: