Der Eiffelturm in Paris erstrahlte in den deutschen Nationalfarben. Foto: dpa

Der Eiffelturm in Paris wurde am Samstagabend in den deutschen Nationalfarben angestrahlt, um der Opfer des Amoklaufs in München zu gedenken.

Paris - Der Pariser Eiffelturm erstrahlt am Samstagabend in Gedenken an die Opfer des Münchner Amoklaufs in den deutschen Nationalfarben Schwarz, Rot und Gold. Das kündigte die Stadt auf dem offiziellen Twitter-Account des Wahrzeichens an.

Am Freitagabend hatte ein 18-jähriger Schüler vor und im Münchner Olympia-Einkaufszentrum neun Menschen getötet und sich selbst erschossen. Der Eiffelturm wechselte zuletzt nach dem Terroranschlag in Nizza die Farbe und leuchtete in den französischen Nationalfarben Blau, Weiß und Rot.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: