Schlemmen in der Steiermark mit gefülltem Hokkaido-Kürbis und Kürbissuppe Foto: GenussSpur Steiermark, Lucija Novak

„Essen und Trinken sind die drei schönsten Dinge des Lebens“, fand Schauspieler Willy Millowitsch. Wir ergänzen noch ums Reisen und haben dazu passende Lektüre zusammengestellt. In unserer Bildergalerie finden Sie Bücher, die Appetit aufs Reisen machen und dabei helfen, in der heimischen Küche Urlaubserinnerungen aufleben zu lassen.

Stuttgart - Der letzte Urlaub liegt schon ein Weilchen zurück oder ist noch ein ferner Plan? Unser Rezept: Wegträumen – mit Hilfe von Büchern, bei denen Reisen durch den Magen geht. Beim Topfgucken auf Sizilien begleitet man die Autorin zu Bauern, Bäckern und Sterneköchen rund um den Ätna. Die Tel Aviver Vielfalt stellen einheimische Köche aus der quirligen Metropole vor, und Schlemmen und Gruseln kann man auf der Genuss-Spur durch die Steiermark, bei der auch eine Krimiautorin die Finger im Spiel hat. Der Freiburger Sternekoch Ben Kindler packt seine Begeisterung für Bangkok in Worte, Bilder und Rezepte, und ein Schweizer Paar versprüht ein Ideenfeuerwerk zum Thema Fondue. Gute Reise! Und guten Appetit!

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: