Die Polizei sucht nach einem Unbekannten, der Kinder sexuell belästigt haben soll (Symbolbild). Foto: dpa

Ein bislang Unbekannter soll sich am Montagnachmittag in Gärtringen vor drei Schulkindern entblößt und die Kinder auf vulgäre Art angesprochen haben. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Gärtringen - Ein bislang unbekannter Täter hat am Montagnachmittag in Gärtringen (Kreis Böblingen) drei Kinder auf ihrem Heimweg von der Schule in der Wilhelmstraße sexuell belästigt. Wie die Polizei mitteilt, entblößte er sein Geschlechtsteil vor den Augen der Mädchen und forderte sie auf, sich ebenfalls auszuziehen.

Der Unbekannte soll nach Aussagen der Kinder schon älter und sehr schlank sein, mit grauen, beziehungsweise weißen Haaren. Er sprach gutes Deutsch und soll zum Tatzeitpunkt eine „Schlabberhose“ getragen haben. Hinweise zur Identität des Unbekannten können Zeugen der Polizei unter der Rufnummer 07031/13-00 mitteilen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: