Cheftrainer Giuseppe Greco bekommt Ioannis Tsapakidis in das Trainerteam. Foto: Patricia Sigerist

Ioannis Tsapakidis unterstützt das Trainerteam des Verbandsliga-Aufsteigers SV Fellbach.

Fellbach - Jetzt sind auch die Details der Zusammenarbeit geklärt: Ioannis Tsapakidis unterstützt das Trainerteam des Verbandsliga-Aufsteigers SV Fellbach. Giuseppe Greco kennt den 41-Jährigen bereits aus gemeinsamen Zeiten beim SSV Reutlingen und bei den Stuttgarter Kickers. Ioannis Tsapakidis, zuletzt beim FV Nürtingen, soll dem Cheftrainer auch in Themenfeldern wie Scouting und Videoanalyse zuarbeiten. An den Übungsabenden teil er sich mit Francesco Alterino und dem Torwarttrainer Patrick Kolodziej die Aufgaben an der Seite von Giuseppe Greco.

Die Fellbacher Fußballer absolvieren am Sonntagnachmittag ihr zweites Vorbereitungsspiel. Acht Tage nach der 1:2-Niederlage gegen die Oberliga-Vertretung des SGV Freiberg in Hegnach sind sie beim SV Breuningsweiler zu Gast. Beginn beim Absteiger aus der Verbandsliga ist um 16 Uhr. „Wir werden am Sonntag 17, 18 Leute zur Verfügung haben“, sagt Giuseppe Greco: „Das wird ein guter Test.“

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: