Gut gemacht, Marcel! Trainer Frank Fahrenhorst beglückwünscht den fünffachen Torschützen Sökler. Foto: Bauman

Fußball-Regionalligist VfB Stuttgart II verabschiedet sich mit einem 7:1-Kantersieg aus der Saison. Wir haben die bisher feststehenden Kaderveränderungen und den Vorbereitungs-Fahrplan.

Stuttgart - Unterschiedlicher hätten die Abschiede der beiden prominentesten Spieler des VfB Stuttgart II nicht sein können: Holger Badstuber (32) schaute sich das 7:1 (4:1) gegen Eintracht Stadtallendorf von der Tribüne aus an, Marcel Sökler (30) dagegen tobte sich auf dem Spielfeld aus und erzielte fünf Tore. „Das ist sicher nicht alltäglich, aber das Team hat die Tore auch gut vorbereitet“, sagte Trainer Frank Fahrenhorst. Sökler schoss sich mit insgesamt 21 Saisontreffern auf Platz drei der Regionalliga-Torjägerliste. Besser zielten nur Sascha Marquet (TSV Steinbach Haiger/26 Tore) und Santiago Fischer (Bahlinger SC/23 Tore).

Lesen Sie aus unserem Angebot: Mijo Tunjic und Marcel Sökler im Gespräch

Badstubers neues Profiziel steht noch nicht fest, Sökler kehrt zum SGV Freiberg zurück. Ob der Mann mit der eingebauten Toregarantie in der Oberliga nicht verschenkt ist? „Er hat sicher das Potenziel und die Qualität für einen guten Regionalligaspieler“, sagte Trainer Frank Fahrenhorst.

Lesen Sie aus unserem Angebot: Newsblog zum VfB Stuttgart

Er gönnt seinen Spielern nun eine gut dreiwöchige Trainingspause. Am 6./7. Juli geht es mit den Laktattests los. Auch die Testspiele stehen bereits fest. Dass es dabei gleich dreimal gegen Ligakonkurrenten geht, liegt an der Planungssicherheit. „Ob Teams aus Bayern oder die Oberligisten spielen dürfen, ist eben nicht hundertprozentig klar“, erklärte Fahrenhorst.

Aufstellung VfB II gegen Stadtallendorf

Heeger – Rios Alonso (69. Mistl), Maglica (69. Cetinkaya), Kober – Reutter, Meyer, Weil, Kleinhansl – Münst (69. Stein) – Grimm (46. Laupheimer), Sökler (65. Kopf).

Feststehende Kaderveränderungen

Zugänge Sven Schipplock (Arminia Bielefeld), Dominik Nothnagel, Luca Bazzoli (beide FSV Frankfurt), Thomas Rekdal (FSV Mainz 05 II), Enrique Miguel Pereira (VfL Wolfsburg U19), Jakov Suver, Leonhard Münst, Julian Kudala, Jordan Meyer (alle eigene U19).

Abgänge: Manuel Kober (SV Elversberg), Eric Hottmann (Türkgücü München), Marco Pasalic (Borussia Dortmund II), Marcel Sökler (SGV Freiberg), José-Enrique Rios Alonso (Rot-Weiss Essen), Holger Badstuber, Joel Richter, Niklas Heeger (alle Ziel unbekannt).

Vorbereitungs-Fahrplan VfB II

6./7. Juli: Laktattests

11. Juli: Trainingsstart

17. Juli: Testspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern (Ort offen)

19. Juli bis 24. Juli: Trainingslager im Schwarzwald

24. Juli: Testspiel beim Bahlinger SC

31. Juli: Testspiel gegen FCA Walldorf (VfB-Gelände)

7. August: Testspiel gegen TSG Balingen (VfB-Gelände)

14./15. August: Erster Regionalliga-Spieltag

Wir haben Fotos vom letzten Saisonspiel des VfB II. Klicken Sie sich durch unsere Bildergalerie!

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: