Fußball-Regionalliga Die Stuttgarter Kickers können Freiburg nicht stoppen

Von red 

Tobias Feisthammel von den Stuttgarter Kickers Foto: Pressefoto Baumann
Tobias Feisthammel von den Stuttgarter Kickers Foto: Pressefoto Baumann

Die Stuttgarter Kickers verlieren daheim gegen den SC Freiburg II. Nun geht es für die Blauen aus Degerloch im Kampf um den Klassenverbleib um Alles oder Nichts. Hier gibt es die Partie im Liveticker zu Nachlesen.

Stuttgart - Es sieht nicht gut aus für die Stuttgarter Kickers: Die Blauen können Freiburg nicht stoppen. Mit einem Endstand von 0:1 muss sich das Team von Trainer Jürgen Seeberger zuhause auf der Waldau gegen den SC Freiburg II geschlagen geben. Die Breisgauer bleiben auch im elften Spiel ungeschlagen.

Nun geht es für die Blauen aus Degerloch im Kampf um den Klassenverbleib um Alles oder Nichts. Auch mit Blick auf die wegen zahlreicher ausstehender Nachholspiele undurchsichtige Tabellensituation hat das Team jeden Punkt nötig. Die nächste Gelegenheit für ein Erfolgserlebnis bietet sich am 5. Mai beim letzten Auswärtsspiel der Saison in der Regionalliga Südwest beim 1. FSV Mainz 05 II.

Wir haben die Begegnung der Stuttgarter Kickers gegen den SC Freiburg II im Liveticker begleitet. Hier gibt es die Partie zum Nachlesen:

Lesen Sie jetzt