Unangefochten an der Spitze des deutschen Kapitäns-Rankings ist Rekordnationalspieler Lothar Matthäus (rechts). Er streifte sich 75 Mal die Kapitänsbinde über (150 Länderspiele). Foto: dpa

Im Laufe der vergangenen Jahrzehnten hat die deutsche Nationalmannschaft etliche Kapitäne kommen und gehen sehen. In der Fotostrecke stellen wir die zehn Nationalspieler vor, die sich am häufigsten die Kapitänsbinde überstreiften.

Im Laufe der vergangenen Jahrzehnten hat die deutsche Nationalmannschaft etliche Kapitäne kommen und gehen sehen. In der Fotostrecke stellen wir die zehn Nationalspieler vor, die sich am häufigsten die Kapitänsbinde überstreiften.

Stuttgart - Mit Philipp Lahm geht der Kapitän der deutschen Nationalmannschaft von Bord, der nach Lothar Matthäus und Michael Ballack am dritthäufigsten mit der Binde am Arm die Nationalelf anführte. Lahm kam dabei auf 53 Einsätze als Kapitän des DFB-Teams. Unangefochten ist Matthäus, der sich 75 Mal die Binde überstreifte.

In unserer Fotostrecke stellen wir die zehn deutschen Nationalspieler vor, die am häufigsten für die Bundesrepublik Deutschland als Kapitäne auf dem Spielfeld auftraten - klicken Sie sich durch!

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: