Tobias Gebbert (links) erzielt das entscheidende Tor für Rutesheim. Foto: Pressefoto Baumann/Julia Rahn

Der Fußball-Landesligist gewinnt am Sonntag die Auswärtspartie bei Germania Bietigheim mit 1:0 (0:0) und sichert sich weiter den vierten Tabellenplatz.

Die letzten Ergebnisse der SKV Rutesheim waren nicht dazu angetan, für Zufriedenheit im SKV-Lager zu sorgen. Zwar geht es für die Mannschaft tabellarisch um nicht mehr viel – der Aufstiegszug ist schon seit geraumer Zeit abgefahren, zum Tabellenkeller ist der Abstand mehr als ausreichend – einfach ausklingen lassen will man die Saison aber auch nicht. Insofern hatten die Niederlagen in Satteldorf (1:4) und vor allem die Heimniederlage gegen den Abstiegskandidaten SV Kaisersbach (2:3) am vergangenen Donnerstag durchaus auf die Stimmung gedrückt.