Der FV Ingersheim steigt trotz interner Querelen in die Landesliga auf. Foto: privat

Der FV/SKV Ingersheim nimmt den mit der Meisterschaft verbundenen Aufstieg in die Landesliga, Staffel 1, jetzt doch wahr. Am Sonntagabend hatte Vorstand Reiner Kapp noch um Geduld in der Entscheidungsfindung gebeten

Der FV/SKV Ingersheim nimmt den mit der Meisterschaft verbundenen Aufstieg in die Landesliga, Staffel 1, jetzt doch wahr. Am Sonntagabend hatte Vorstand Reiner Kapp noch um Geduld in der Entscheidungsfindung gebeten – jetzt ist diese gefallen. Folgerichtig spielt der Zweitplatzierte in der Bezirksliga, Hellas Bietigheim, die Relegation, Pflugfelden schaut in die Röhre. Nach unten hat das keine Auswirkung. Die SpVgg Renningen spielt die Abstiegsrelegation, der TSV Eltingen muss in die Kreisliga A.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: