Albanien-Fan Myrdon Gorica Foto: Eva Herschmann

Myrdon Gorica vom Landesligisten TV Oeffingen ist in Ludwigsburg geboren, doch seine Eltern stammen aus Tirana – und der Innenverteidiger feuert das albanische Team an.

Mit den Landesliga-Fußballern des TV Oeffingen hat Myrdon Gorica zuletzt fünf Siege in Folge geholt. Es sieht so aus, als könne der TVOe doch noch den Klassenverbleib schaffen. Und wenn die Landesliga-Saison hoffentlich erfolgreich zu Ende ist, wird der Fußballer dann zum Fan. Der 27-jährige Oeffinger Innenverteidiger feuert die albanische Nationalmannschaft an – bei deren erst zweiten Teilnahme an einer Endrunde der Europameisterschaft überhaupt. Und das nicht nur vor dem Fernseher. Myrdon Gorica hat eine Karte für das zweite Gruppenspiel zwischen Kroatien und Albanien, das am 19. Juni im Hamburger Volksparkstadion ausgetragen wird.