Auch in der kommenden Saison ein Garant für spannende Derbys: der TSV Eltingen (gelb) und die SKV Rutesheim. Foto: Andreas Gorr

Die Frage nach Auf- und Absteigern ist endgültig geklärt, die Saison 2012/2013 kann kommen.

Altkreis - Die Staffeleinteilungen der Fußballligen stehen fest. In sämtlichen Klassen, von der Landes- bis zur Bezirksliga, gibt’s auch in dieser Spielzeit wieder viele spannende Derbys.

Landesliga, Staffel 1 Vier Mannschaften aus dem Altkreis treten in der Saison 2012/2013 in der Landesliga an. Teil des Quartetts ist nach zwei Jahren in der Verbandsliga auch der TSV Münchingen. Nach nur einem Jahr Abwesenheit gesellt sich aus der Bezirksliga der TSV Heimerdingen wieder dazu. Die Teams: TSV Münchingen (Absteiger), Tura Untermünkheim (Absteiger), SKV Rutesheim, Neckarsulmer SU, TSG Öhringen, SV Fellbach, SpVgg 07 Ludwigsburg, TSG Backnang, FV Löchgau, TSV Eltingen, FSV Waiblingen, FV Ingersheim, TSV Heimerdingen (Aufsteiger), FSV Hollenbach II (Aufsteiger), TSV Schwaikheim (Aufsteiger), SV Schluchtern (Aufsteiger).

Bezirksliga Enz-Murr Endlich wieder ein Erfolgserlebnis haben die TSF Ditzingen zum Ende der vergangenen Saison verbucht: Aufstieg in die Bezirksliga. Von oben rückt die KSG Gerlingen ins Feld. Die SKV Rutesheim II, die SpVgg Renningen und der TSV Merklingen komplettieren das Altkreis-Quintett. Die Teams : KSG Gerlingen (Absteiger), GSV Pleidelsheim, Phönix Lomersheim, FC Marbach, TSF Ditzingen, VfR Großbottwar, SV Kornwestheim, FV Löchgau II, SKV Rutesheim II, SpVgg Renningen, TSV Merklingen, TSV Benningen, TSV Schwieberdingen, SV Freudental (Aufsteiger), SKV Eglosheim (Aufsteiger), TKSZ Ludwigsburg (Aufsteiger).

Kreisliga A, Staffel 2 Nach dem Rückzug der Gerlinger Zweiten darf der TSC Kornwestheim, trotz des sportlichen Abstiegs, weiter in der Liga bleiben. Aus der Bezirksliga Enz-Murr kommt der TSV Heimsheim dazu. Die Teams: TSV Heimsheim (Absteiger), SpVgg Renningen II, TSV Flacht, TSV Korntal, TSV Münchingen II, SV Gebersheim, SpVgg Weil der Stadt, TSV Weissach, SpVgg Mönsheim, GSV Hemmingen, TV Pflugfelden II, TSC Kornwestheim, FC Gehenbühl (Aufsteiger), TSV Eltingen II (Aufsteiger).Kreisliga B, Staffel 3 Eine kompliziertere Konstellation bietet sich in der B 3-Liga: Da der TSC Kornwestheim nun in der A-Liga bleibt, hätte der TSV Unterriexingen II als Verlierer der Relegation doch noch in die Kreisliga B 3 rutschen können – verzichtete aber. Malms-heim II bleibt. So spielt die Staffel 3 mit zwölf Teams und ohne Absteiger. Außerdem stieg statt der SpVgg Renningen III (nach der Saison abgemeldet) der FC Gehenbühl II auf. Die Teams: KSV Hoheneck (Absteiger), Drita Kosova Kornwestheim, SV Pattonville, TKSZ Ludwigsburg II, SVGG Hirschlanden-Schöckingen, TSV Schwieberdingen II, TSV Korntal II, AC Italia Markgröningen, TSV Höfingen II, TSV Münchingen III, TSV Malmsheim II, FC Gehenbühl II (Aufsteiger).Kreisliga B, Staffel 4 Statt zwei gibt es mit dem TSV Malmsheim nur einen Absteiger aus der Kreisliga A 2. Der KSV Renningen schaffte ohne Punktverlust den Aufstieg. Die Teams: TSV Malmsheim (Absteiger), TSV Flacht II , TSG Leonberg, SV Friolzheim, SV Perouse, TSV Heimerdingen II, TSV Merklingen II, TSV Schafhausen, Spvgg Warmbronn, TSV Höfingen, Enosis Leonberg, TSV Weissach II (Aufsteiger), KSV Renningen (Aufsteiger). Kreisliga C, Staffel 3 Der TSV Flacht II (Kreisliga B 4) vermied durch ein 2:1 in der Relegation gegen Unterriexingen II den Abstieg. Mit den Reserven aus Hemmingen und Hoheneck sind zwei Teams wieder am Start, die vergangene Saison zurückgezogen hatten. Neu dabei ist unter anderem die zweite Mannschaft der TSF Ditzingen. Die Teams: Paok Ludwigsburg, GSV Hemmingen II, TSC Kornwestheim II, KSV Hoheneck II, TSV Hochdorf II, SVGG Hirschlanden-Schöckingen II, TSF Ditzingen II, SV Pattonville II, SG Münklingen/Hausen II, Spfr. Großsachsenheim II, TSV Enzweihingen II. Kreisliga C, Staffel 4 Die Absteiger Münklingen und Heimsheim II komplettieren das Feld der Kreisliga C 4. Die Teams: SG Münklingen/Hausen (Absteiger), TSV Heimsheim II (Absteiger), SpVgg Mönsheim II, SpVgg Weil der Stadt II, SV Friolzheim II, TSV Schafhausen II, TSV Merklingen III, Spvgg Warmbronn II, TSV Heimerdingen III, KSV Renningen II, SV Gebersheim II.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: