Für Langschläfer und Frühaufsteher Frühstück satt in Stuttgart

Von red 

Wer startet einen sonnigen Sonntag nicht gerne mit einem leckeren Frühstück in einer netten Location? Wir haben die besten Frühstückslokalitäten Stuttgarts zusammengestellt.

Stuttgart - Filterkaffee und Aufbackbrötchen aus dem eigenen Kühlschrank sind leicht zu entkommen, man muss dafür nur die eigenen vier Wände verlassen. Zahlreiche Cafés und Restaurants in Stuttgarter bieten ein reichhaltiges Frühstück, für das man nicht einmal früh aufstehen muss. Und sich in einem schönen Café oder Restaurant mit Freunden und Verwandten zu treffen, ist doch eine besonders schöne Form des Zusammenkommens.

Wer sich aufmacht, findet die ganze Palette - vom kleinen französischen Frühstück mit Croissant und Café au Lait über das deftige englische Frühstück mit Eiern, Bacon und Baked Beans bis hin zum üppigen Buffet bieten Stuttgarts Gastronomen die ganze Palette morgendlichen Schlemmens. Ob Pfannkuchen im 60’s-Retro-Ambiente oder Sektfrühstück am offenen Kamin – hier sind die besten Frühstückslokalitäten Stuttgarts. Aber obacht: Es empfiehlt sich am Wochenende nahezu immer, zu reservieren. In den beliebtesten Lokalen und Cafés ist samstags und sonntags kaum ein Tisch spontan zu bekommen.

Lesen Sie jetzt