Das Riesenrad steht schon auf dem Cannstatter Wasen. Foto: 7aktuell.de/Andreas Friedrichs

Zahlreiche Handwerker sind bereits mit dem Aufbau für das Frühlingsfest in Stuttgart beschäftigt. In unserer Bildergalerie zeigen wir, wie weit der Aufbau zwei Wochen vor dem Start schon ist.

Stuttgart - Stuttgart macht sich bereit für den Trubel: Wenn das Stuttgarter Frühlingsfest in rund zwei Wochen seine Tore öffnet, sind zahlreiche Zeltbauer, Zimmermänner, Schreiner, Maler, Elektriker und Flaschner mit ihrer Arbeit fertig.

Derzeit werden die Fahrgeschäfte auf dem Wasen aufgebaut und auch die Festzelte und das Almhüttendorf sind schon fast bereit für die große Feier.

Wasen nimmt langsam Form an

Für alle Freunde des Cannstatter Wasens, die es schon jetzt kaum mehr erwarten können, bis sich die Bierzelte öffnen und das Riesenrad wieder dreht, haben wir hier schon einmal zusammengestellt, was man als Frühlingsfest-Besucher wissen muss.

Klicken Sie sich durch unsere Bildergalerie, um den aktuellen Stand bei den Aufbauarbeiten kurz vor dem Volksfest zu begutachten.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: