Freundeskreis spielen nun zwei Konzerte in ihrer Heimatstadt Stuttgart. Das haben die Veranstalter des Konzertsommers am Donnerstag bekannt gegeben. Foto: Screenshot/facebook_konzertsommer

Das Eröffnungskonzert von Freundeskreis beim Konzertsommer am Mercedes-Benz-Museum wird um ein weiteres Konzert erweitert. Auch in drei weiteren Städten gibt es Zusatzshows. Der Vorverkauf startet am Freitag.

Stuttgart - Nachdem innerhalb weniger Stunden alle Tickets für den ersten Auftritt von Freundeskreis seit zehn Jahren komplett ausverkauft waren, haben die Veranstalter des Konzertsommers beim Mercedes-Benz Museum eine Zusatzshow angekündigt. Damit eröffnet die Stuttgarter Band das Festival einen Tag früher als geplant und setzt noch einen drauf: Sängerin und Ehefrau von Max Herre, Joy Denalane, wird die Band nicht nur in Stuttgart, sondern bei allen weiteren Auftritten begleiten. Das haben die Veranstalter am Donnerstag über Facebook bekannt geben.

Tickets für die Zusatzshow in Stuttgart gibt es ab Freitag, 3. März, um 11 Uhr unter eventim.de und ab Montag, 6. März, an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Damit spielen Freundeskreis gleich an zwei Tagen hintereinander in ihrer Heimatstadt Stuttgart und erfüllen mit der zweiten Show wohl die Wünsche vieler verzweifelter Fans, die keine Tickets für das ursprünglich einzige Konzert ergattern konnten. Neben Stuttgart und München sind für drei weitere Städte Zusatzshows geplant, etwa in Hamburg (10. September im Stadtpark), Dresden (15. September auf der Freihlichtbühne Junge Garde) und Frankfurt ( 24. Juni beim Wireless Festival).

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: