Fünf Personen wurden bei dem Unfall verletzt. Foto: dpa

Ein 21-jähriger Autofahrer ist in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und in eine fünfköpfige Familie auf dem Gehweg gefahren.

Freiberg am Neckar - Ein Kleintransporter ist Freiberg am Neckar (Kreis Ludwigsburg) in eine Familie gefahren. Dabei wurden die Mutter und ihr einjähriger Sohn, der im Kinderwagen war, schwer verletzt, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Ihre drei anderen Kinder im Alter von zwei, fünf und sieben Jahren trugen leichte Verletzungen davon.

Der 21 Jahre alte Fahrer war am Mittwoch aus bislang unbekannter Ursache in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und in die fünfköpfige Gruppe auf dem Gehweg gefahren.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: