Die Todesursache der Frauenleiche aus der Enz ist weiter unbekannt. Foto: Adobe Stock

Die Frauenleiche aus der Enz wurde obduziert. Bisher kann jedoch kein Rückschluss auf die Todesursache getroffen werden.

Mühlacker - Nach der Obduktion einer im Fluss Enz gefundenen Frauenleiche ist die Todesursache weiter unklar.

Es gebe bisher aber keine Hinweise auf eine Gewalttat, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Wer die Frau ist, die am Sonntag bei Mühlacker (Enzkreis) von Joggern entdeckt worden war, solle nun unter anderem eine DNA-Untersuchung klären.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: