Der Verein Amanaogu hat im Sommer die Mauer um sein Grundstück in dem kleinen nigerianischen Dorf gebaut. Die Vorsitzende Gudrun Rohde hat mit angepackt. Foto: A. Kratz

Das Kabarett-Duo „Duo „Dui do on de Sell“ ist zu Gast im Gemeindezentrum Heilige Familie in Stuttgart-Dürrlewang gewesen. Es war eine Benefizveranstaltung zu Gunsten des Fördervereins Amanaogu.

Dürrlewang - Die Kabarettistinnen Petra Binder und Doris Reichenauer sind am Samstag zu Gast im Gemeindezentrum Heilige Familie gewesen. Als Duo „Dui do on de Sell“ zeigten sie ihr aktuelles Programm. Es war eine Benefizveranstaltung. Pro verkaufter Karte kommen zwei Euro dem Verein Amanaogu zugute. Zudem verzichten die Künstlerinnen auf einen Teil ihrer Gage. „Das Publikum war begeistert, und ich war es auch“, sagt die Vereinsvorsitzende Gudrun Rohde. Sie schätzt, dass insgesamt 2500 Euro an Spenden zusammenkamen. Außerdem konnte die rüstige Rentnerin sieben Patenschaften vermitteln und ein neues Mitglied für ihren Verein gewinnen.

Eine Patenschaft kostet 50 Euro

Der Verein Amanaogu kümmert sich um de Kinder in dem gleichnamigen Dorf in Nigeria. Gudrun Rohde und Julius Ekwueme gründeten ihn im Mai 2013. Ekwueme war vor einigen Jahren Pfarrer in der katholischen Gemeinde Heilige Familie. Amanaogu ist sein Heimatdorf. Die Patenschaft für ein Kind kostet 50 Euro. Dafür können die Mädchen und Jungen in Nigeria ein Jahr lang die Schule besuchen. Außerdem zahlt jeder Pate einmalig 50 Euro. Von diesem Geld kauft Rohde eine Matratze und eine wasserfeste Unterlage. Denn ansonsten müssen die Menschen in Amanaogu auf dem nackten und fechten Lehmfußboden schlafen, was sie krank macht. Seit der Vereinsgründung konnte Rohde bereits an die 200 Patenkinder vermitteln.

Der Verein braucht Spenden

Mittelfristig möchten Rohde und Ekwueme ein Kinder- und Jugendzentrum aufbauen. Der Verein hat das Grundstück bereits gekauft, die Pläne sind gezeichnet, die Grundmauer steht. Um das Projekt fortführen zu können, braucht der Verein Geld. Spenden können auf das Konto mit der IBAN DE94 6005 0101 0008 6184 63 überwiesen werden. Weitere Informationen zu dem Verein stehen im Internet unter www.amanaogu-ev.de.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: