Das Flughafenfahrzeug wäre fast gegen ein stehendes Flugzeug gekracht. Foto: glomex/Flying Media

Ein Video zeigt, wie ein fahrerloses Flughafenfahrzeug in Chicago völlig außer Kontrolle gerät. Erst das beherzte Eingreifen eines Mitarbeiters stoppt das drehende Cateringfahrzeug.

Chicago - Am Flughafen in Chicago ist es ganz schön rund gegangen – im wahrsten Sinne des Wortes. In einem Video des Twitterusers Kevin Klauer ist zu sehen, wie sich ein fahrerloses Flughafenfahrzeug selbstständig gemacht hat. Wie wild dreht es sich im Kreis und kracht fast gegen ein parkendes Flugzeug.

Erst als ein Mitarbeiter das Fahrzeug gezielt mit einem anderen Gefährt rammt, wird der Zirkel unterbrochen. Nach Informationen von Flying Media, die sich auf die betroffene Airline berufen, wurde bei dem Vorfall „niemand ernsthaft verletzt“.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: