Im Anschluss an einen Flashmob posierten Models in Badekleidung. Foto: AFP

In Straßenschuhen und Bikinis: Bei einer Tanzvorführung und einem Flashmob haben japanische Models neue Bademoden-Kollektionen vorgestellt.

Tokio - Tanzen mit dem Publikum, lächeln für die Kamera: Bei einer Veranstaltung in der japanischen Hauptstadt Tokio haben japanische Models am Montag neue Bademoden vorgestellt.

Vorausgegangen war der Bühnenshow ein Flashmob mit einer Tanzvorführung. Die Bikinis trugen die Models später auf einer Bühne mit riesigen Fotomotiven im Hintergrund zur Schau. Nur mit Straßenschuhen und Bikinis bekleidet präsentierten sie die aktuellen Kollektionen einiger japanischer Hersteller. Hinter der Aktion steckt die Japan Swimsuit Association, der Verband für Bademode.

In unserer Bilderstrecke zeigen wir die Fotos der Veranstaltung.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: