First Cats & Dogs In der Downing Street öffnet man Kater Larry Tür und Tor

Von bam 

Hunde haben Herrchen, Katzen haben Personal. Dieses tierische Privileg genießt auch Larry, der Kater der britischen Premierministerin Theresa May. Auch andere Mächtige haben treue Begleiter.

Stuttgart - Der britische First Kater Larry gehört bereits seit sieben Jahren zur Downing Street No. 10. Nachdem der frühere Permier David Cameron und Ehefrau Samantha ihn 2011 angeschafft hatten, um der Rattenplage im Haus Herr zu werden, ist er seit 2016 der treue Begleiter der britischen Premierministerin Theresa May.

Lesen Sie auch: Hechelnde Vertreter der Königshäuser

Und in dieser Rolle genießt der Kater selbstverständlich auch einige Privilegien: Ein Video zeigt Larry vor der Tür zur Downing Street No. 10. Die hat aber keine Katzenklappe und so nimmt das Tier einige Sekunden auf der Schwelle Platz, bis ihm schließlich einer der Wachmänner die Tür ins mächtige Reich öffnet.

Die Szene mit Kater Larry im Video:

Welche Tiere sonst noch an der Seite der Mächtigen dieser Welt weilen, sehen Sie in unserer Bildergalerie!

Lesen Sie jetzt