Endlich zeigt sich das neue Traumpärchen zusammen. Schauspielerin Kate Hudson und Danny Fujikawa präsentieren sich bei der Filmpremiere von „Snatched“ gemeinsam den Fotografen. Foto: AFP

Bei der Filmpremiere von „Snatched“ hat Kate Hudson endlich ihre Beziehung offiziell gemacht und sich mit ihren Freund auf dem roten Teppich gezeigt. Dort hat nicht nur das frischverliebte Paar ordentlich geturtelt.

Westwood - Endlich zeigen sie sich der Öffentlichkeit: Bei der Filmpremiere von „Snatched“ in Kalifornien gab es den langersehnte gemeinsame Auftritt von Schauspielerin Kate Hudson und ihrem neuen Freund Danny Fujikawa. Die beiden turtelten auf dem roten Teppich und es gibt sogar ein Kuss-Foto.

Der Film handelt von Mutter und Tochter, die gemeinsam Ferien machen

Im Film „Snatched“ spielt Kate Hudson Mutter Goldie Hawn eine Hauptrolle. Der Film handelt von einer Mutter und deren Tochter, die gemeinsam Ferien machen. Plötzlich werden sie wider Willen Teil eines großen Abenteuers. Inspiriert haben soll die Drehbuchschreiberin für diesen Film ihrer eigenen Mutter-Tochter-Beziehung. Die Action-Komödie ist in den USA ab dem 12. Mai bei 20th Century Fox zu sehen. Wann der Film in Deutschland zu sehen ist, ist noch unklar.

Für die ersten Pärchenbilder von Kate Hudson und Danny Fujikawa klicken Sie sich durch die Bildergalerie.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: