Die Filmförderung Baden-Württemberg setzt sich für den Erhalt einer vielfältigen Kinolandschaft ein. Foto: dpa

Die Filmförderung Baden-Württemberg hat 55 Kinos mit Prämien ausgezeichnet. Insgesamt wird ein Betrag von 190.000 Euro vergeben. Den Spitzenpreis bekommt das Krone-Theater in Titisee-Neustadt.

Stuttgart - Die Filmförderung Baden-Württemberg zeichnet 55 Kinos im Südwesten mit Programmprämien in Höhe von insgesamt 190.000 Euro aus. „Der Erhalt der vielfältigen Kinolandschaft im Südwesten ist uns ein sehr wichtiges Anliegen“, teilte der Geschäftsführer der Medien- und Filmgesellschaft, Carl Bergengruen, am Donnerstag in Stuttgart mit.

Den Spitzenpreis von 15 000 Euro bekommt das Krone-Theater in Titisee-Neustadt. Es sei nicht nur bekannt für sein Programm, sondern sei mit Schultheater, Vorträgen, Kleinkunst und sozialen Veranstaltungen geradezu ein Kulturzentrum, begründete die Jury ihre Wahl.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: