Filderstadt Streit um Parkplatz eskaliert

Von va 

Die Polizei musste am Mittwoch in Filderstadt einen Streit schlichten. Foto: dpa
Die Polizei musste am Mittwoch in Filderstadt einen Streit schlichten. Foto: dpa

Ein 50-jähriger Autofahrer schnappt einem 61-Jährigen den Parkplatz vor der Nase weg. Als beide Fahrer aussteigen kommt es zu einer handfesten Auseinandersetzung.

Filderstadt - Zwei Männer im Alter von 61 und 50 Jahren sind am Mittwochmorgen beim Streit um eine Parkbucht in Filderstadt (Kreis Esslingen) körperlich aneinander geraten, sodass die Polizei einschreiten musste. Wie die Beamten berichtet, hatte der 61-Jährige gegen 9.10 Uhr mit seinem Auto auf dem Parkplatz eines Discounters in der Schulstraße darauf gewartet, bis ein Wagen aus der Parklücke gefahren war. Laut Zeugenaussagen hatte der Mann durch Blinken sein Vorhaben angekündigt.

Noch bevor der 61-Jährige jedoch auf den Stellplatz fahren konnte, fuhr ein aus der Gegenrichtung kommender 50-Jähriger mit seinem Auto in die freie Parkbucht.

Nachdem beide Fahrer ausgestiegen waren, kam es zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung die schließlich in einer Schlägerei mündete. Durch die Auseinandersetzung trugen beide Männer leichtere Kratzwunden davon, außerdem wurde das T-Shirt des 50-Jährigen beschädigt. Eine medizinische Versorgung der Kontrahenten war laut der Polizei jedoch nicht erforderlich.

Lesen Sie jetzt