Ein Quad ist in Filderstadt-Sielmingen mit einem VW Golf zusammengestoßen. Foto: picture alliance/dpa/Julian Stratenschulte

Ein unbeleuchtetes Quad kracht in einen fahrenden VW Golf. Die beiden Personen, die auf dem Quad saßen, springen vor dem Aufprall ab und flüchten anschließend. Sie hatten das Fahrzeug vorher gestohlen.

Filderstadt - Die Polizei fahndet nach zwei bislang unbekannten Männern, die am Sonntagabend ein Quad in Filderstadt-Sielmingen (Kreis Esslingen) gestohlen und bei einem Zusammenstoß mit einem VW Golf zu Schrott gefahren haben.

Demnach war ein 37-Jähriger mit seinem Golf von der Reutlinger Straße in die Seestraße eingebogen und hatte ein unbeleuchtetes Quad wahrgenommen, dass kurz darauf frontal mit seinem Fahrzeug kollidierte. Die beiden auf dem Quad sitzenden Personen sprangen vor dem Zusammenstoß ab, rappelten sich nach dem Sturz wieder auf und flüchteten zu Fuß in verschiedene Richtungen. Die Person, die zuvor auf dem Sozius saß, soll gehumpelt haben. Der Golf-Fahrer blieb unverletzt. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach den Unbekannten blieb ohne Erfolg.

Das zuvor in der Seestraße gestohlene Quad hat nur noch Schrottwert, wurde abgeschleppt und für die kriminaltechnische Untersuchung sichergestellt. Insgesamt wird der Sachschaden auf 7000 Euro geschätzt. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Filderstadt unter der Telefonnummer 0711/70913 entgegen

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: