Der Grund für die Verpuffung ist noch nicht geklärt. (Symbolbild) Foto: dpa/Britta Pedersen

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Neckartenzlingen (Kreis Esslingen) sind am Montagmorgen zu einem Seniorenzentrum ausgerückt, weil es in der dortigen Heizungsanlage eine Verpuffung gab. Verletzt wurde niemand.

Neckartenzlingen - Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Neckartenzlingen sind am Montagmorgen gegen 7.40 Uhr wegen eines Brandalarms zu einem Seniorenzentrum am Marktplatz ausgerückt. Wie die Polizei mitteilte, kam es dort aus bislang ungeklärten Gründen zu einer Verpuffung in der Heizungsanlage. Dadurch kam es zu einer Rauchentwicklung, ein offenes Feuer entstand jedoch nicht. Die Feuerwehr lüftete den Raum durch. Verletzt wurde niemand.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: