Die Brandursache war zunächst unklar. (Symbolbild) Foto: picture alliance/Britta Pedersen

In Langenargen am Bodensee ist in der Nacht zum Mittwoch ein Feuer in einer Oldtimer-Garage ausgebrochen. Dabei stürzte das Dach auf die Fahrzeuge – der Schaden geht in die Millionen.

Langenargen - Ein Garagenbrand am Bodensee hat einen Millionenschaden verursacht. In der Garage in Langenargen standen rund 15 Oldtimerfahrzeuge, wie eine Polizeisprecherin sagte. Das in der Nacht zum Mittwoch ausgebrochene Feuer ließ das Dach einstürzen und auf die Fahrzeuge krachen.

Der Schaden wird auf etwa zwei bis drei Millionen Euro geschätzt. Die Brandursache war zunächst unbekannt.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: