Die mutmaßlichen Einbrecher wurden auf frischer Tat ertappt. (Symbolbild) Foto: imago images/Panthermedia/AndreyPopov via www.imago-images.de

Gleich in mehrere Geschäfte sollen zwei Männer in der Nacht zum Freitag im Stuttgarter Westen versucht haben einzubrechen. Ein Zeuge beobachtete die Verdächtigen und rief die Polizei.

Stuttgart-West - Zwei Männer im Alter von 22 und 24 Jahren sollen in der Nacht zum Freitag in ein Geschäft in der Schwabstraße im Stuttgarter Westen eingebrochen sein, nachdem sie offenbar erfolglos versucht hatten, in zwei andere Geschäfte einzubrechen. Die Polizei konnte das Einbrecher-Duo vorläufig festnehmen.

Wie die Beamten berichten, hatte ein Zeuge kurz vor Mitternacht beobachtet, wie zwei zunächst Unbekannte versuchten, in die Geschäfte einzubrechen. Der Mann rief umgehend die Polizei. Als die Polizisten eintrafen, konnten sie den 24-Jährigen vor Ort festnehmen.

Dem Jüngeren gelang zunächst die Flucht, doch die Beamten konnten ihn nach kurzer Verfolgung stellen. Während der 22-Jährige nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen wieder von dannen ziehen konnte, wurde der 24-Jährige einem Haftrichter vorgeführt.

+ + Crimemap Stuttgart + +

Einbruch, Diebstahl, Unfall, Gewalt: Unsere Crimemap zeigt, wo sich diese Vorfälle ballen – täglich aktualisiert und auf Grundlage der Berichte der Polizei Stuttgart.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: