Alyssa Milano spielte in den 1990er Jahren in der Serie „Charmed – Zauberhafte Hexen“ Phoebe Halliwell – eine der drei Schwestern mit magischen Kräften. Foto: EPA

Charmed, Buffy und Beverly Hills 92010 – einige TV-Serien der 90er haben Kultstatus erreicht. Nun sollen sie als Fortsetzungen auf die Bildschirme zurückkehren.

Stuttgart - Serienliebhaber kennen das nur allzu gut: Mit dem Sehen der letzten Folge kommt das Gefühl auf, dass die Geschichte eigentlich noch gar nicht vorbei sein kann. Doch Menschen, die Lieblingsserien der 90er Jahre haben, können sich nun freuen. Denn von einigen soll es einen Remake geben.

Lesen Sie auch: Das waren die besten TV-Serien des Jahres 2018

Viele Fans hatte die amerikanische Fernsehserie „Charmed – Zauberhafte Hexen“ mit den Schwestern Prue, Piper und Phoebe, die über Zauberkräfte verfügen. Sie soll 2019 mit anderen Schauspielern und neuer Handlung in Deutschland zu sehen sein. Anhänger von „Beverly Hills 90210“ haben hingegen mehr Glück: In der geplanten Neuverfilmung sollen die meisten Rollen mit den gleichen Schauspielern von damals belegt sein.

Welche weiteren 90er Jahre Serien ein Remake erleben, sehen Sie im Video:

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: