Fernando Ricksen ist tot. Foto: AP/Paul Thomas

Die Fußballwelt trauert um Fernando Ricksen. Der ehemalige niederländische Nationalspieler und Kapitän der Glasgow Rangers ist im Alter von 43 Jahren der Nervenkrankheit ALS erlegen.

Glasgow - Der ehemalige niederländische Fußball-Nationalspieler Fernando Ricksen ist im Alter von nur 43 Jahren der Nervenkrankheit ALS erlegen. Das gab sein Ex-Klub Glasgow Rangers am Mittwoch bekannt.

Ricksen spielte sechs Jahre bis 2006 beim schottischen Rekordmeister. Im Oktober 2013 hatte Ricksen seine Erkrankung publik gemacht. Der Ex-Profi bestritt für die niederländische Elftal zwölf Länderspiele.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: