Ferien in Bayern 2020 Foto: Yuganov Konstantin/Shutterstock

So mancher Schüler sehnt sich bereits nach den nächsten Ferien, sobald das Schuljahr startet. Doch wann haben die Kinder in Bayern Ferien im Schuljahr 2020/21? Hier finden Sie eine Übersicht über alle Feiertage und Schulferien.

Inhaltsverzeichnis:

Gesetzliche Feiertage und schulfreie Tage in Bayern im Schuljahr 2020/21

  • Tag der deutschen Einheit: 03. Oktober 2020 (Samstag)
  • Allerheiligen: 01. November 2020 (Sonntag)
  • Buß- und Bettag: 18. November 2020 (Mittwoch)
  • 1. Weihnachtstag: 25. Dezember 2020 (Freitag)
  • 2. Weihnachtstag: 26. Dezember 2020 (Samstag)
  • Neujahr: 01. Januar 2021 (Freitag)
  • Heilige Drei Könige: 06. Januar 2021 (Mittwoch)
  • Karfreitag: 02. April 2021 (Freitag)
  • Ostermontag: 05. April 2021 (Montag)
  • Tag der Arbeit: 01. Mai 2021 (Samstag)
  • Christi Himmelfahrt: 13. Mai 2021 (Donnerstag)
  • Pfingstmontag: 24. Mai 2021 (Montag)
  • Fronleichnam: 03. Juni 2021 (Donnerstag)
  • Mariä Himmelfahrt: 15. August 2021 (Sonntag)

Schulferien in Bayern 2020/21

  • Sommerferien 2020: Montag, 27. Juli bis Montag, 07. September
  • Herbstferien 2020: Samstag, 31. Oktober bis Freitag, 06. November
  • Weihnachtsferien 2020/21: Mittwoch, 23. Dezember bis Samstag, 09. Januar
  • Frühjahrsferien 2021: Montag, 15. Februar bis Freitag, 19. Februar
  • Osterferien 2021: Montag, 29. März bis Samstag, 10. April
  • Pfingstferien 2021: Dienstag, 25. Mai bis Freitag, 04. Juni
  • Sommerferien 2021: Freitag, 30. Juli bis Montag, 13. September

Die Schulferien umfassen in ganz Deutschland 75 Werktage (davon 12 Samstage). Dies wurde 1964 mit dem sogenannten „Hamburger Abkommen“ beschlossen. Die Kultusministerkonferenz legt alle paar Jahre die Termine der Sommerferien fest und stimmt diese aufeinander ab. Alle anderen Ferientermine legen die einzelnen Bundesländer selbst fest.

Die Schulferien in Deutschland haben ihren Ursprung häufig in den kirchlichen Feiertagen bzw. in den freien Tagen rund um diese Feiertage. Bei den bayerischen Ferien gilt das vor allem für die Weihnachtsferien, die Osterferien, die Pfingstferien und die Herbstferien.

Die Weihnachtsferien in Bayern beginnen meist kurz vor Heiligabend und gehen mindestens bis zum 6. Januar (Heilige Drei Könige). Die Weihnachtsferien 2020/21 gehen über Heilige Drei Könige hinaus, weil der Feiertag auf einen Mittwoch fällt. Der erste Schultag in Bayern ist im Jahr 2021 der 11. Januar.

Erst seit 2001 gibt es die Frühlingsferien in Bayern. Sie dauern eine Woche und beginnen stets an Rosenmontag, weswegen sie vielerorts auch als Faschingsferien bezeichnet werden.

Auch die Osterferien orientieren sich an den kirchlichen Feiertagen. Dabei umschließen die Osterferien in Bayern in der Regel die Osterfeiertage: Eine Woche davor, eine Woche danach frei.

Pfingstferien gibt es nicht überall in Deutschland. Nur Bayern und Baden-Württemberg haben diese Ferien, weil die Sommerferien in diesen Bundesländern immer spät starten. In den anderen Bundesländern, in denen die Sommerferien bereits im Juni beginnen, sind Pfingstferien nicht sinnvoll. Im Schuljahr 2020/21 sind die Pfingstferien in Bayern zwei Wochen lang. Sie beginnen stets am christlichen Pfingstfest.

Die Herbstferien in Bayern entwickelten sich aus den freien Tagen rund um Allerheiligen bzw. Allerseelen. In anderen Regionen haben sie ihren Ursprung eher in der Zeit zur Kartoffelernte und werden oder wurden deswegen auch „Kartoffelferien“ genannt. Sie sollen eine Woche umfassen, richten sich aber nach der Lage der gesetzlichen Feiertage. Hinzu kommt der Buß- und Bettag, der zwar kein gesetzlicher Feiertag ist, an dem aber schulfrei ist. Lehrer haben zwar unterrichts-, aber nicht dienstfrei.

Sommerferien in Bayern: Eine Sonderstellung

Die Sommerferien sind die längste schulfreie Zeit für die Schüler – das gilt natürlich auch in Bayern. Dennoch sind die Sommerferien in Bayern mit einer gewissen Besonderheit verbunden.

Die Bundesländer sind in fünf Gruppen eingeteilt, die zu unterschiedlichen Terminen Sommerferien haben. Dabei ändert sich der Ferienbeginn von Jahr zu Jahr. Ob ein Bundesland also bereits im Juni in die Sommerferien startet oder erst Ende Juli, ändert sich jährlich.

Lediglich Bayern und Baden-Württemberg nehmen an diesem rollenden System nicht teil. Die beiden Bundesländer sind immer die letzten, wenn es um den Start der Sommerferien geht. Jedes Jahr beginnen die Sommerferien hier erst Ende Juli und enden Anfang bzw. Mitte September.

Bewegliche Ferientage 2020 in Bayern

Viele Bundesländer verfügen über sogenannte bewegliche Ferientage. Einzelne Schulen legen dabei vier bis fünf zusätzliche freie Tage fest, beispielsweise um typische Brückentage zu nutzen oder um den Schülern zu lokalen Brauchtumsfesten frei zu geben.

In Bayern gibt es keine beweglichen Ferientage. Dieses Konzept wurde wieder abgeschafft, nachdem klar wurde, dass dies für Eltern mit Kindern in unterschiedlichen Schulen zu Problemen führt.

Übersicht über Feiertage und Schulferien nach Monaten sortiert

Juli/ August/ September 2020:

  • Montag, 27. Juli bis Montag, 07. September: Sommerferien

Oktober 2020

  • Samstag, 03. Oktober: Tag der deutschen Einheit

November 2020

  • Samstag, 31. Oktober bis Freitag, 06. November: Herbstferien
  • Sonntag, 01. November: Allerheiligen
  • Mittwoch, 18. November: Buß- und Bettag (schulfrei)

Dezember 2020/ Januar 2021

  • Mittwoch, 23. Dezember bis Samstag, 09. Januar: Weihnachtsferien
  • Freitag, 25. Dezember: 1. Weihnachtstag
  • Samstag, 26. Dezember: 2. Weihnachtstag

Januar 2021

  • Mittwoch, 23. Dezember bis Samstag, 09. Januar: Weihnachtsferien
  • Freitag, 01. Januar: Neujahr
  • Mittwoch, 06. Januar: Heilige Drei Könige

Februar 2021

  • Montag, 15. Februar bis Freitag, 19. Februar: Frühjahrsferien

März 2021

  • Montag, 29. März bis Samstag, 10. April: Osterferien

April 2021

  • Montag, 29. März bis Samstag, 10. April: Osterferien
  • Freitag, 02. April: Karfreitag
  • Montag, 05. April: Ostermontag

Mai 2021

  • Donnerstag, 13. Mai: Christi Himmelfahrt
  • Montag, 24. Mai: Pfingstmontag
  • Dienstag, 25. Mai bis Freitag, 04. Juni: Pfingstferien

Juni 2021

  • Dienstag, 25. Mai bis Freitag, 04. Juni: Pfingstferien
  • Donnerstag, 03. Juni: Fronleichnam

Juli/ August/ September 2021:

  • Freitag, 30. Juli bis Montag, 13. September: Sommerferien
  • Sonntag, 15. August: Mariä Himmelfahrt
Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: