Die Waldkirchener Kandelhexen feiern Hexensabbat Foto: dpa

Guggenmusik und Narrensprung: Höhepunkte der schwäbisch-alemannischen Fastnacht.

Stuttgart - Umzüge, Guggenmusik, Narrensprünge und Narrengerichte: Die Fastnacht hat viel zu bieten - nicht nur für Hästräger, und nicht erst vom Schmotzigen Donnerstag an. Wir geben einen Überblick über einige Höhepunkte der schwäbisch-alemannischen Fastnacht 2010.

Donnerstag, 11. Februar (Schmotziger Donnerstag)

Bad Cannstatt: Närrischer Wochenmarkt, 10 Uhr; Narrenbaumstellen 18.10 Uhr; Hemdglonkerumzug 19 Uhr; Kübelesrennen auf dem Marktplatz, 19.30 Uhr, anschließend Freinacht bis 2 Uhr

Bad Dürrheim: Hemdglonkerumzug, anschließend Hemdglonkerball, 19 Uhr

Bad Saulgau: Kindernarrensprung, 13 Uhr; Fackelzug, 19 Uhr

Bonndorf: Umzug mit Machtübernahme des Rathauses, 14.11 Uhr; Hemdglonkerumzug, 19.11 Uhr

Donaueschingen: Kinderumzug, Närrisches Treiben, 14 Uhr

Endingen: Hemdglonkerumzug, 19 Uhr

Haigerloch: Kinderumzug mit anschließendem Kinderball, 14 Uhr

Hirrlingen: Butzenspringen, 10 Uhr

Konstanz: Straßenfastnacht, 14 Uhr; Hemdglonkerumzug, 19 Uhr

Laufenburg: Kindertschättermusik und Städtefastnacht ab 16 Uhr; Große Tschättermusik und Altstadtverdunkelung ab 19.30 Uhr

Möhringen a. d. Donau: Wecken durch die Hemdglonker und entzünden der Hemdglonkerlaterne, 5 Uhr; Rathausgang, 14 Uhr; Närrisches Treiben, 19 Uhr

Oberndorf: Schmotziger Donnerstag in allen Lokalen, 19 Uhr

Offenburg: Hemdglonkerumzug zum Narrenbrunnen, 6 Uhr; Hexenball, 20 Uhr

Pfullendorf: Wecken durch die Schneller, 5 Uhr; Streckgericht, 10 Uhr; Narrenbaumstellen, 14 Uhr; Hemdglonkerumzug, 18.30 Uhr

Rottenburg: Straßenfasnet, 14 Uhr; Hexentanz, 19 Uhr

Stockach: Verhandlung des Hohen Grobgünstigen Narrengerichts. In diesem Jahr muss sich die Fraktionsvorsitzende der Grünen im Bundestag, Renate Künast, vor dem Gericht verantworten, 17 Uhr

Sulz am Neckar: Hexentanz und Narrensprung auf dem Marktplatz, 19.30 Uhr

Triberg: Fackelumzug der Triberger Teufel, 19 Uhr

Überlingen: Umzug, 14.30 Uhr

Seite 2

Freitag, 12. Februar

 Bad Dürrheim: De Narresome zieht durch die Stadt, Kinder-Narrenbaumstellen, 14 Uhr

Schwenningen: Oberbürgermeisterverhaftung, 11 Uhr

Seite 3

 Samstag, 13. Februar

Bad Cannstatt: Großer Küblerball, Sängerhalle Untertürkheim, 20 Uhr

Baienfurt: Narrensprung, 14 Uhr

Hornberg: Fackelumzug, 19.30 Uhr; Großer Hörnerball, 20 Uhr

Kißlegg: Narrensprung, 14 Uhr

Konstanz: Narrenjahrmarkt, Blätzleplatz, 10 Uhr

Meersburg: Gugelhupf 15 Uhr, Hänseleball, 20 Uhr

Rottenburg: Straßenfasnet, 13 Uhr

Schwenningen: Narrentreiben, 12 Uhr

Singen: Großer Umzug, 14 Uhr

Waiblingen: Umzug, 14.30 Uhr

Waldkirch: Kinderball, 14.11 Uhr, Hexensabbat auf dem Marktplatz, 19.11 Uhr Wernau: Umzug, 14 Uhr

Seite 4

 Sonntag, 14. Februar

Elzach: Fasnetsausrufen, 12 Uhr; Großer Schuttigumzug, 15 Uhr; Fackelumzug, 20 Uhr

Donzdorf: Umzug, 14 Uhr

Haslach: Großer Jubiläumsumzug mit anschließendem Narrentreiben, 14 Uhr

Hausach: Großer Umzug, 14 Uhr

Lindau: Narrensprung auf der Insel, 14 Uhr

Munderkingen: Umzug mit Brunnensprung, 14 Uhr

Radolfzell: Fasnetsumzug, 13 Uhr

Rottenburg: Umzug, 13.30 Uhr; Narrenball, 20 Uhr

Schramberg: Hanselsprung mit Brezelsegen, 14.30 Uhr

Stockach: Laufnarrenmarkt, Marktplatz; Lumpenball, 19 Uhr

Tettnang: Hemdglonkerumzug, 19 Uhr

Triberg: Großer Umzug, 14 Uhr

Waldkirch: Umzug Krakeelia, 14.11 Uhr; Bajasstaufe, Marktplatz, 15.11 Uhr

Weil der Stadt: Umzug, 14 Uh

Seite 5

 Montag, 15. Februar (Rosenmontag)

Bad Dürrheim: Umzug mit anschließendem Narrentreiben, 14 Uhr

Elzach: Historisches Taganrufen, 5 Uhr; Moritaten, 14 Uhr

Fridingen: Fasnetssuchen, 5 Uhr; Hemdglonkerumzug, 9 Uhr; Umzug, 14 Uhr

Löffingen: Umzug, 14 Uhr; Walpurgisnacht der Hexengruppe, 19.30 Uhr

Meersburg: Umzug mit Kärrelerennen, 14.30 Uhr; Hexengericht, 18.30 Uhr

Meßkirch: Narrentreiben, 10 Uhr

Neuhausen auf den Fildern: Kleiner Narrensprung

Rottweil: Historischer Narrensprung, 8 Uhr

Schramberg: Umzug der Bach-na-Fahrer-Zuber, 11 Uhr; Bach-na-Fahrt auf der Schiltach, 13 Uhr; Umzug, 14.30 Uhr; Bach-na-Fahrer-Ball, 20 Uhr

Wangen i. Allgäu: Narrensprung, 14 Uhr

Wolfach: Narrenwecken, 5.30 Uhr; Elfemess, 10.30 Uhr; Umzug, 14 Uhr

Seite 6

 Dienstag, 16. Februar

Bad Cannstatt: Fasnetswecken, 9 Uhr; Rathaussturm, 14 Uhr; Fasnetskehraus, 20 Uhr; Fasnetsverbrennsäufung, 24 Uhr

Bad Saulgau: Hexenspuk der Riedhutzeln, 6 Uhr; Narrensprung, 10.30 Uhr; Narrenbaumfällen, 14 Uhr; Fackelzug mit Hexenverbrennung, 19 Uhr

Elzach: Umzug, 15 Uhr

Endingen: Schauerlicher Trauerumzug: Der Jokili wird im Brunnen versenkt, 19 Uhr

Haigerloch: Fackelumzug, 19 Uhr, anschließend Fasnetsverbrennen

Haslach: Kinderumzug, 14 Uhr; Trauerzug mit Gerichtsverhandlung, 19 Uhr

Hausach: Kinderumzug, 13 Uhr

Hechingen: Umzug, 14 Uhr; Narrenspiel mit Fasnetsverbrennen, 20 Uhr

Herrenberg: Umzug, 14 Uhr

Oberndorf: Narrensprung, 8.30 Uhr

Offenburg: Fasnetsbeerdigung mit Geldbeutelwäsche, 15 Uhr; Verbrennung der großen Strohhexe, 18 Uhr

Riedlingen: Umzug, 14 Uhr; Fasnetsverbrennen, 19 Uhr. Alle Angaben ohne Gewähr. (gp/maw)

www.schwaeb-aleman-fasnacht.de

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: