Eva Longoria schwebt für L'Oreal's Paris über den Laufsteg Foto: Tristan Fewings/Getty Images for L'Oreal Paris

Ein bodenlanges Kleid, das dennoch ihre Beine in Szene setzte, präsentierte Eva Longoria auf einem Laufsteg der Fashion Week in Paris. Erst vor etwa drei Monaten hatte die Schauspielerin ihren Sohn zur Welt gebracht.

Im Juni brachte sie Söhnchen Santiago Enrique zur Welt, jetzt modelte US-Schauspielerin Eva Longoria (43) im Rahmen der Fashion Week bei der Catwalk-Show "Le Défilé L'Oréal Paris". Auf dem schwimmenden 60-Meter-Laufsteg auf der Seine präsentierte die 43-Jährige ein voluminöses, asymmetrisches Kleid von Giambattista Valli. Die dunkle Robe war mit einem floralen Muster überzogen. Lange Ärmel und eine ausladende Schleppe zierten die hochgeschlossene, bodenlange Robe, die zugleich die Beine des "Desperate Housewives"-Stars in Szene setzte. An der Vorderseite endete das Kleid bereits weit oberhalb der Knie.

Den Start von "Desperate Housewives" können Sie sich hier noch einmal ansehen

Nudefarbene Riemchen-Stilettos und breite, goldene Ohrringe rundeten den Look der Markenbotschafterin von L'Oréal Paris ab. Smokey Eyes und leuchtend pinker Lidschatten brachten die Augen der Schauspielerin zum Glänzen. Longorias Lippen glitzerten zudem in einem Silber-Pink-Ton. Um das Make-up zu betonen, trug die frischgebackene Mutter ihre dunkle Mähne nach hinten gebunden.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: