Fashion Week in Mailand Naomi Campbell und Monica Bellucci stehlen den Männern die Schau

Von red/AFP 

Supermodel Naomi Campbell und Filmstar Monica Bellucci haben bei der Männer-Modenschau von Dolce&Gabbana in Mailand in Anzug und High Heels die Blicke auf sich gezogen.

Mailand - Weiblicher Glamour auf der Männer-Modenschau in Mailand: Supermodel Naomi Campbell und Filmstar Monica Bellucci liefen am Samstag in Anzügen und hochhackigen Schuhen über den Laufsteg des Luxuslabels Dolce&Gabbana.

Die 48-jährige Campbell trug dabei einen Nadelstreifenanzug mit Hut und Fliege, goldenen Accessoires und glitzernden Stiletto-Schuhen. Die Italienerin Bellucci war ganz in schwarz gekleidet; einzig ein weißes Hemd blitzte unter ihrem Anzug hervor.

Domenico Dolce und Stefano Gabbana feiern die Liebe

Dekoriert war der Laufsteg der italienischen Marke am zweiten Tag der Mailänder Fashion Week im Barock-Stil mit großen Kronleuchtern und ovalen Spiegeln. Mit ihrer Show feierten die Designer Domenico Dolce und Stefano Gabbana die Liebe, und zwar in sämtlichen Formen: Homosexuelle und heterosexuelle Paare stellten Mode vor, auch Frauen mit jüngeren Männern und eine Familie mit Kind liefen über den Catwalk.

Neben Dolce&Gabbana stellen auf der Männer-Fashion-Week, die noch bis Montag läuft, auch die italienischen Luxus-Marken Versace, Prada und Giorgio Armani ihre neuen Kollektionen vor, ebenso wie der deutsche Philipp Plein und die Britin Stella McCartney.

Lesen Sie jetzt