Bei der „Colombiamoda“ in Medellín zeigten die Models Dessous der Marke „Phax“. Foto: AFP

Die kolumbianische Fashion-Week ist in vollem Gange. Die dort präsentierte Unterwäsche und Bademode zeigt Mut zur Farbe – und lässt dabei tiefe Blicke zu.

Medellín - In Kolumbien steht die Mode-Welt Kopf: Anlässlich der 28. kolumbianischen Fashion-Week tänzeln dort diese Woche viele lateinamerikanische Models über den Laufsteg. Auch während der „Colombiamoda 2017“ vom 25. bis 27. Juli gibt es viel – oder eben auch mal weniger – Mode zu bestaunen.

So zeigt die Unterwäsche- und Bademode-Kollektion der Marke „Phax“ Mut zur Farbe – und lässt dabei auch den ein oder anderen tiefen Blick zu.

Klicken Sie sich durch unsere Bildergalerie mit den Dessous-Trends aus Lateinamerika.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: