Robert Downey Jr. sorgt für Wirbel auf Instagram. Foto: Jaguar PS / Shutterstock.com

Mit dieser Aktion sorgt "Iron Man"-Star Robert Downey Jr. für Aufruhr auf Instagram: Der Schauspieler ist seinen MCU-Kollegen entfolgt. Steckt ein Streit dahinter?

Gibt es etwa böses Blut zwischen Robert Downey Jr. (56) und seinen MCU-Kollegen? Das vermuten jetzt zumindest zahlreiche Fans, denen aufgefallen ist, dass der "Iron Man"-Darsteller seinen Marvel-Co-Stars auf Instagram entfolgt ist, darunter auch Chris Evans (40) und Tom Holland (25). So schreibt etwa eine Person auf Twitter: "Ich weiß nicht, was passiert ist, Mr. Stark... Warum folgst du dem Marvel-Cast nicht mehr auf Instagram?"

Allerdings können seine Anhänger womöglich aufatmen. Wie Downeys letzte Posts vermuten lassen, will sich der Schauspieler über Instagram künftig nur noch auf Geschäftstätigkeiten neben seiner Schauspielkarriere fokussieren. Auch bei den 43 Accounts, denen Robert Downey Jr. jetzt nur noch folgt, handelt es sich vor allem um Firmen und Personen, mit denen er wohl eine geschäftliche Beziehung pflegen soll.

Kehrt er noch einmal als "Iron Man" zurück?

Allerdings trübt Robert Downey Jr. mit seiner Aktion die Hoffnung weiter, dass Iron Man noch einmal auf die Kinoleinwand zurückkehrt. Iron Man ließ in "Avengers: Endgame" sein Leben, um die Menschheit vor Schurke Thanos (Josh Brolin, 53) zu retten. Seither starten Fans immer wieder Aktionen und Kampagnen, die sich für eine Wiederbelebung von Tony Stark aussprechen.