Familienurlaub im Allgäu Nesselwang – grünes Ferienjuwel mit Herz für Kinder

Von Simone Kranz 

Sind Sie auf der Suche nach einem Ferienort für den anstehenden Familienurlaub? Nesselwang ist ein abwechslungsreiches Naturparadies für Klein und Groß.

Der Luftkurort Nesselwang im Allgäu mit seinem unvergleichbaren Bergblick im Frühling. Foto: Nesselwang Marketing GmbH

Am Fuße von Alpspitze und Edelsberg im Landkreis Ostallgäu gelegen, bietet der Luftkurort Nesselwang alles, was eine naturverbundene Familie sich für einen aktiven Urlaub wünscht.

Eingebettet in eine sanft hügelige, wunderbar grüne Umgebung aus Wäldern und Wiesen und vor Alpenpanorama, zeigt das sympathische Städtchen ein Herz für Kinder, die hier sicher keine Langeweile erleiden müssen. Man ist mittendrin – sowohl in der Ferienregion Allgäu als auch in prächtiger, animierender Natur. Zum ausgedehnten Wandern und Radeln ist die Gegend wie geschaffen.

Lamas und Talfahrten – jede Menge Kurzweil für Kids

Selbst im Allgäu müssen es nicht immer Kühe sein. Eine Trecking-Tour mit den Nesselwanger Lamas ist ein echtes Erlebnis und bleibt lange in Erinnerung. Die freundlichen Tiere sind sehr sozial und interessiert und erobern die Herzen der Familie im Sturm.

Gut gesichert geht es von der Bergstation der Alpspitze in rasanter Fahrt ins Tal: Der AlpspitzKICK ist die längste Zipline Deutschlands. Hier trifft Nervenkitzel auf eine unvergleichliche Aussicht, wenn man die 1,2 Kilometer talwärts saust.

Das Alpspitz-Bade-Center präsentiert sich als familienfreundliches Erlebnisbad. Wasser-Fans kommen voll auf ihre Kosten – wie übrigens in den Sommermonaten auch in den zahlreichen Seen des Nesselwanger Umlandes.

Wandern – von spannend bis besinnlich

Auch bei den Wanderangeboten gibt es zahlreiche Touren, die speziell für Familien mit Kindern zusammengestellt wurden. Die Zipline-Erfahrung lässt sich beispielsweise bestens mit einer Wanderung über den Wasserfallweg hinauf zur Alpspitze kombinieren. Von der Mittelstation sind es übrigens nur 20 Minuten bis zum nächsten Geschwindigkeitsrausch: der Allgäuer Sommerrodelbahn.

Sehr beliebt sind die Nachtwanderungen mit Lagerfeuer, die schon für Kinder ab 4 Jahren geeignet sind und eine schöne Kombination aus Freiheit und Geborgenheit vermitteln. Ab 8 Jahren können Kids außerdem an einem Erlebnisnachmittag mit der Bergwacht teilnehmen.

Und wer es etwas ruhiger angehen lassen möchte, wird auf den sieben Nesselwanger Symbolwegen Besinnlichkeit, Einkehr und beeindruckende Naturerfahrungen finden.

Hier erhalten Sie weitere Informationen zu Nesselwang