Nicht nur den Bauchnabel waschen wir völlig falsch Foto: glomex

Körperpflege ist wichtig und natürlich waschen wir uns regelmäßig. Doch es gibt Körperstellen, die wir vernachlässigen. Wo sich die meisten Bakterien tummeln, verraten wir im Video.

Stuttgart - Zähne, Achseln und natürlich vor allem der Intimbereich gehören zu einer anständigen Körperpflege dazu und sind für viele täglichen Routine. Schon früh lernen wir von unseren Eltern oder anderen Erwachsenen: Wenn wir uns nicht waschen, fangen wir an zu müffeln und unser soziales Umfeld reagiert auf uns.

Doch was vielleicht auch Körperpflege-Profis nicht ahnen: Es gibt mehr oder weniger versteckte Stellen am menschlichen Körper, die wir völlig falsch oder gar nicht reinigen. Was ist unser dreckigstes Körperteil? Wo tummeln sich die meisten Bakterien? Und wie macht man es richtig? Im Video finden Sie die Antworten auf all diese Fragen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: