Die Wendlinger Feuerwehr war zwar schnell am Einsatzort, Foto: picture alliance/dpa/Friso Gentsch

Aus noch ungeklärter Ursache fing am Freitag Abend in Wendlingen der Motorraum einer A-Klasse Feuer. Die 46-jährige Fahrerin konnte sich retten, an ihrem Fahrzeug entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden.

Wendlingen - Eine 46-jährige Frau ist am Freitag kurz nach 20 Uhr auf einem Feldweg im Gewann Hasenbalg in Richtung Kleingartenanlagen unterwegs gewesen, als ihr Pkw Mercedes Benz A-Klasse aus bislang nicht bekannter Ursache im Motorraum Feuer gefangen hat. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr Wendlingen, die mit drei Fahrzeugen und 26 Einsatzkräften vor Ort war, stand das Fahrzeug bereits in Vollbrand. Es wurde von der Feuerwehr gelöscht, erlitt jedoch einen wirtschaftlichen Totalschaden.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: