In SAT.1 wird am Karfreitag die Free-TV-Premiere von "Fack Ju Göhte 3" gefeiert. Foto: obs/SAT.1 / 2017 Constantin Film Verleih GmbH

Auf der Couch mit Elyas M'Barek alias Zeki Müller und mehr: Diese TV-Highlights sollte man sich am Osterwochenende nicht entgehen lassen. Von Klein bis Groß ist für jeden etwas dabei.

An den Osterfeiertagen fahren die TV-Sender mit einem ausgiebigen Programm auf: Zuschauer können sich auf Klassiker, Erstausstrahlungen und Free-TV-Premieren freuen. Ein Lichtblick, da das diesjährige Osterfest aufgrund der Corona-Krise wohl hauptsächlich in den eigenen vier Wänden stattfinden wird. Auch viele Gottesdienste werden im TV übertragen, da keine Kirchenbesuche erlaubt sind. Das sind die TV-Highlights von Karfreitag bis Ostermontag.

Sie kennen die ersten beiden Teile von "Fack Ju Göhte" noch nicht? Gleich hier bestellen!

Karfreitag 2020

Am Karfreitag, 10. April, läuft zur Primetime im Ersten der zweite Teil des Kriegsdramas "Der Überläufer" mit Jannis Niewöhner (28) in der Hauptrolle als Wehrmachtsoldat Walter Proska. Im ZDF gibt es ab 21:15 Uhr eine neue Folge der beliebten Heimatreihe "Über Land" mit Harald Krassnitzer (59) als Richter Hans Bachleitner in Spielfilmlänge zu sehen, um 23 Uhr feiert dann der Dokumentarfilm "Papst Franziskus - Ein Mann seines Wortes" von Regisseur Wim Wenders (74) deutsche Free-TV-Premiere.

Sat.1 zeigt um 20:15 Uhr die Free-TV-Premiere von "Fack Ju Göthe 3" - ein letztes Mal ist Elyas M'Barek (37) darin als sein Alter Ego Zeki Müller zu sehen. Dem beliebten deutschen Schauspieler macht zeitgleich auf ProSieben Hollywood-Star Johnny Depp (56) in der Abenteuerkomödie "Pirates of the Caribbean: Salazars Rache" Konkurrenz. Es ist der fünfte und bisher letzte Teil der beliebten "Fluch der Karibik"-Reihe rund um Depps Figur Captain Jack Sparrow. Im Anschluss (22:50 Uhr) geht es mit Tom Hardy (42) und Charlize Theron (44) in "Mad Max: Fury Road" rasant weiter.

Filmklassiker an Ostern 2020

Der Oster-Klassiker "Das Gewand" (1953) läuft am Karfreitag um 20:15 auf 3Sat: Der römische Tribun Marcellus Gallio (Richard Burton, 1925-1984) überwacht die Kreuzigung Jesu und gewinnt anschließend dessen Gewand. Im ZDF ist das Bibelepos "Die zehn Gebote" (1956) am Karfreitag nachmittags ab 13:50 Uhr zu sehen. Wer um diese Uhrzeit keine Zeit hat: Am Ostersonntag (12.4.) strahlt 3sat den Film zur Primetime um 20:15 Uhr aus.

Ein weiterer Oster-Klassiker, der im TV-Programm für die Feiertage nicht fehlen darf: "Ben Hur". RTLzwei zeigt allerdings die Neuauflage von 2016 am Karfreitag um 20:15 Uhr. Der SWR zeigt den Klassiker "Die größte Geschichte aller Zeiten" (1965) mit Max von Sydow (1929-2020) als Jesus gleich zwei Mal: am Karfreitag um 11 Uhr und am Karsamstag (11.4.) ab 23:55 Uhr. Die kultige Monty-Python-Bibelfilmparodie "Das Leben des Brian" (1979) ist Ostern im Grunde Pflichtprogramm: Bei RTLzwei ist das Werk am Karsamstag um 20:15 Uhr zu sehen.

Die "Winnetou"-Filme zu Ostern 2020 genießen

Die Trilogie der "Winnetou"-Verfilmungen aus den 1960er Jahren sind neben "Der Schatz im Silbersee" (1962) wohl die beliebtesten Teile der Reihe und am Osterwochenende im Free-TV im Ersten verfügbar. Es beginnt mit "Winnetou I" (1963) am 10. April um 12:50 Uhr, gefolgt von "Winnetou II" (1964) am 12. April um 12:55 Uhr sowie dem Finale "Winnetou III" (1965) am 13. April um 11:10 Uhr. "Der Schatz im Silbersee" läuft übrigens am Ostersonntag (12.4.) um 16:15 Uhr bei kabel eins.

Die besten Kinderabenteuer zu Ostern 2020

Die Kleinen kommen an den Osterfeiertagen ebenfalls nicht zu kurz. Am Karfreitag läuft zum Beispiel ab 11:35 Uhr "Die Abenteuer von Tim und Struppi" (2011) in Sat.1 und nachmittags um 14:55 Uhr "Vom tapferen Schmied" (1983) im MDR. Falls die Kinder an Ostern etwas länger wach bleiben dürfen: Bei VOX gibt es am Karfreitag um 20:15 Uhr das Animationsabenteuer "Alles steht Kopf" (2015) zu sehen. Darin wird gezeigt, wie es bei der elfjährigen Riley im Kopf so zugeht.

Am Vormittag des Karsamstags (11.4.) um 10:30 Uhr strahlt die ARD das Teenagerdrama "Amelie rennt" (2017) aus. In der Geschichte flüchtet die Titelheldin aus einer Klinik und trifft in den Bergen auf einen geheimnisvollen Jungen.

Am Ostersonntag (12.4.) können Fans von Lindsay Lohan (33) die Schauspielerin noch einmal als Kind erleben - in der Familienkomödie "Ein Zwilling kommt selten allein" (1998) um 12:50 Uhr bei RTL. Am Ostermontag (13.4.) mischen "Die Croods" (2013) das Programm auf, ab 16:55 Uhr bei VOX. Die Steinzeitfamilie muss mit großen Veränderungen zurechtkommen.

Karsamstag 2020

Am 11. April, Karsamstag, wartet ein aufregendes TV-Programm, obwohl es kein Feiertag ist. Bei RTLzwei geht es zum Beispiel ritterlich zu. Um 15 Uhr gibt es die Abenteuerromanze "Der 1. Ritter" (1995) mit Richard Gere (70) als Lancelot und Sean Connery (89) als König Artus zu sehen. Im direkten Anschluss um 17:40 Uhr wird Heath Ledger (1979-2008) bei RTLzwei zum "Ritter aus Leidenschaft" (2001).

Die Primetime ist ebenfalls mit Highlights gefüllt: "Marvel's The Avengers" (2012) mit Iron Man, Thor und Co. wartet auf ProSieben um 20:15 Uhr, in Sat.1 läuft zeitgleich "Harry Potter und der Orden des Phönix" (2007), der fünfte Teil der Reihe um den beliebten Zauberlehrling. Auf ZDFneo geht es um 20:15 Uhr auf Mondmission mit unter anderem Tom Hanks (63) und Kevin Bacon (61) in "Apollo 13" (1995).

Ostersonntag 2020

Am Ostersonntag gibt es den ganzen Tag Highlights zu entdecken. In "Wedding Planner - Verliebt, verlobt, verplant" (2001) verdreht Jennifer Lopez (50) dem bereits verlobten Matthew McConaughey (50) den Kopf. Zu sehen gibt es die Liebeskomödie um 11:05 Uhr bei RTL. Um 15:40 Uhr schwingt etwa Chris Hemsworth (36) als Donnergott in "Thor" (2011) seinen Hammer auf ProSieben. Kultig wird es mit "Crocodile Dundee - Ein Krokodil zum Küssen" aus dem Jahr 1986 um 18:20 Uhr bei kabel eins.

Am Abend des Ostersonntags steuert um 20:15 Uhr im ZDF Kapitän Florian Silbereisen (38) in einer neuen Folge von "Das Traumschiff" das Königreich Marokko an. Auf ProSieben versprüht Ryan Reynolds (43) in "Deadpool 2" (2018) um 20:15 Uhr etwas andere Superhelden-Action, gefolgt von den Killer-Qualiäten eines Keanu Reeves (55) in "John Wick" (2014) um 22:35 Uhr. Spannender Doppelpack auch bei RTL: Um 20:15 Uhr spielen Dwayne Johnson (47), Kevin Hart (40) und Co. in "Jumanji: Willkommen im Dschungel" (2017) ein etwas anderes Spiel, im Anschluss zeigt ab 22:30 Uhr Alicia Vikander (31) in "Tomb Raider" (2018) ihre Action-Qualitäten.

Ostermontag 2020

Ostern 2020 ausklingen lassen kann man am Montag, 13. April, zum Beispiel mit der französischen Hitkomödie "Willkommen bei den Sch'tis" (2008) um 14:20 Uhr oder mit "Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm" (2018) um 18:10 Uhr - beides auf One.

Zur Primetime um 20:15 Uhr am Ostermontag hat man die Qual der Wahl zwischen - unter anderem - dem ersten Fall der neuen Saarbrücken-Kommissare in "Tatort: Das fleißige Lieschen" im Ersten, der Fantasy-Action "The Huntsman & The Ice Queen" aus dem Jahr 2016 bei RTL oder Colin Firths (59) Kampf gegen Bösewichte in "Kingsman: The Secret Service" (2014) auf ProSieben. Ebenfalls um 20:15 läuft auf 3sat ein echter Klassiker aus dem Jahr 1963: "Cleopatra" mit Elizabeth Taylor (1932-2011) als titelgebende ägyptische Pharaonin und Richard Burton (1925-1984) als Marcus Antonius.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: