Exhibitionist in Stuttgart-Untertürkheim Mann onaniert an Spielplatz – und wird festgenommen

Von red/len 

In Stuttgart-Untertürkheim onaniert ein Mann in der Nähe eines Spielplatzes. Die Polizei nimmt ihn kurzzeitig fest und sucht nach Zeugen und Geschädigten.

Eine 50-Jährige bemerkte den Mann im Gebüsch in der Nähe eines Spielplatzes. Sie alarmierte daraufhin die Polizei (Symbolbild).Foto: dpa

Stuttgart-Untertürkheim - Die Polizei hat am Dienstag gegen 7.45 Uhr einen 40-jährigen Mann festgenommen, der an der Wallmerstraße in Stuttgart-Untertürkheim onaniert hatte. Wie die Polizei berichtet, bemerkte eine 50 Jahre alte Fußgängerin den Mann im Gebüsch in der Nähe eines Spielplatzes.

Lesen Sie hier: Der Zwang, sich vor Fremden nackig zu machen

Als die Frau die Polizei verständigte, lief der Mann Richtung Dietbachstraße davon, wo ihn die Polizisten wenig später vorläufig festnahmen. nach Durchführung der polizeilichen Maßnahmen wurde der 40-Jährige wieder auf die Straße entlassen. Die Polizei bittet Zeugen und weitere Geschädigte, sich unter der Telefonnummer 0711/8990 5778 zu melden.