Serdar Tasci 2009 in der deutschen Nationalmannschaft Foto: dpa

Ex-VfB-Profi Serdar Tasci will zurück in die deutsche Nationalmannschaft. Er habe das Thema noch nicht abgehakt, sagt der Innenverteidiger von Spartak Moskau.

Ex-VfB-Profi Serdar Tasci (2006–2013) hat die Hoffnung auf eine Rückkehr in die Nationalelf noch nicht aufgegeben. „Ich kenne meine Qualitäten und denke, dass ich wieder zurückkehren könnte. Ich habe das Thema noch nicht abgehakt“, sagte der Innenverteidiger von Spartak Moskau.

Der gebürtige Esslinger stand von 2008 bis 2010 in der DFB-Elf und war bei 14 Spielen dabei. 2007 wurde er mit dem VfB Stuttgart Deutscher Meister. Seit 2013 steht er bei Spartak Moskau unter Vertrag.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: