Esslingen Mülltonnen in Flammen

Von va 

Vermutlich aufgrund eines Einweggrills mit heißer Asche, gerät eine Mülltonne in Brand. Die Flammen greifen rasch auf weitere Tonnen und eine Hauswand über.

Esslingen - Bei einem Brand in Esslingen ist am Sonntagabend ein Schaden in Höhe von rund 15 000 Euro entstanden. Wie die Polizei vermutet, war es zu dem Feuer gekommen, weil heiße Asche eines Einweggrills in einer Mülltonne in der Neckarstraße entsorgt worden war.

Gegen 19.20 Uhr hatte Anwohner die Einsatzkräfte verständigt. Zu diesem Zeitpunkt waren insgesamt drei Kunststoff-Mülltonnen in Brand geraten. Aufgrund der Flammen wurden auch eine angrenzende Hausfssade sowie das Flachdach eines erdgeschossigen Gebäudes in Mitleidenschaft gezogen.

Die Feuerwehr Esslingen rückte mit fünf Fahrzeugen aus und konnte den Brand löschen. Der Einsatz dauerte bis etwa 21.15 Uhr an. Dennoch entstand an der Fassade, die teilweise abgetragen werden musste, ein Sachschaden von etwa 15 000 Euro. Die Ermittlungen zum noch unbekannten Verursacher dauern an.

Lesen Sie jetzt