Mandy Capristo befindet sich derzeit mit ihrem Freund im Urlaub. Foto: imago images/Future Image

Mandy Capristo absolvierte im Urlaub gerade ihre erste Surfstunde. Ihre Instagram-Fans können sich anlässlich des besonderen Moments aber auch über einen Schnappschuss freuen, auf dem das Gesicht ihres Freundes Davide zu sehen ist.

Sängerin Mandy Capristo (31, "The Way I Like It") stand im Urlaub gerade zum allerersten Mal auf dem Surfboard. Und das offenbar mit Erfolg, wie neue Fotos auf ihrem Instagram-Profil beweisen. Ebenfalls zum ersten Mal darauf zu sehen: fast das komplette Gesicht ihres Freundes Davide.

"Das erste Mal auf dem Surfboard... ich habe meinen süßen Lehrer heute sehr stolz gemacht", ist neben den drei Schnappschüssen zu lesen, die Capristo unter anderem am Strand mit ihrem Board unter dem Arm zeigen. Auf dem ersten Bild drückt Davide, ein italienischer Geschäftsmann, seiner Mandy einen Kuss auf die Wange. Sie legt glücklich ihren linken Arm um seinen Hals.

Wo genau die Musikerin, die 2006 als Mitglied der Girlband Monrose ("Hot Summer") berühmt wurde, derzeit mit ihrem Freund urlaubt, geht aus ihrem Post nicht hervor. Ein bereits vor fünf Tagen hochgeladener Beitrag verrät jedoch: Sie befindet sich irgendwo in Portugal.

Bislang sah man Davides Gesicht kaum

Ein erstes Foto mit ihrem Freund teilte Capristo bereits im Februar - allerdings, ohne sein Gesicht zu zeigen. Im Mai folgte ein Schnappschuss, auf dem sein Gesicht zur Hälfte zu erkennen ist. "Du bist die schönste Geschichte, die ich niemals erzählt habe", war damals neben dem in Schwarz-Weiß gehaltenen Pärchenfoto zu lesen.