In Erfurt sorgt ein Pistazien-Diebstahl für Aufsehen (Symbolbild). Foto: dpa-tmn/Franziska Koark

Kurioser Diebstahl in Thüringen: In einem Geschäft in Erfurt haben Unbekannte 600 Kilogramm Pistazien gestohlen. Die Umstände sind noch unklar.

Erfurt - Unbekannte Täter haben in einem Geschäft in der Erfurter Innenstadt 600 Kilogramm Pistazien gestohlen. Der Wert wird auf etwa 14 000 Euro geschätzt, wie die Polizei in Erfurt am Freitagmorgen mitteilte.

Die Täter sollen in der Nacht zum Donnerstag durch ein Fenster in das Geschäft eingebrochen sein. Wie sie die Ware abtransportierten, war zunächst unklar. Auch wo und wie die Pistazien gelagert waren, war zunächst nicht bekannt.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: