Gordon Ramsay ist seit 1996 verheiratet und hat nun sechs Kinder. Foto: Sterling Munksgard/Shutterstock.com

Im Alter von 57 Jahren ist Gordon Ramsay zum sechsten Mal Vater geworden. Die Familienplanung ist damit nun aber offenbar abgeschlossen.

Vor wenigen Tagen hat Gordon Ramsay seinen 57. Geburtstag gefeiert - und seine Ehefrau, Tana Ramsay (49), hat ihm ein ganz besonderes Geburtstagsgeschenk gemacht. Der britische Star-Koch, der auch aus Fernsehsendungen wie "Ramsay's Kitchen Nightmares" oder "Hell's Kitchen" bekannt ist, ist erneut Vater geworden.

Für Ramsay und seine Frau, die seit 1996 verheiratet sind, ist es das sechste Kind. "Was für ein tolles Geburtstagsgeschenk", freut der Koch sich auf Instagram. Dazu veröffentlicht er drei Bilder aus dem Krankenhaus, auf denen seine Ehefrau und sein neuer Sohn zu sehen sind.

Auf einem der Fotos gibt er dem Kleinen gerade ein Küsschen. "Bitte begrüßt Jesse James Ramsay", schreibt der 57-Jährige weiter und verrät damit auch gleich den Namen des Kindes. Das Baby habe ihm zufolge bei der Geburt umgerechnet etwas mehr als 3,4 Kilogramm gewogen.

Familienplanung bei den Ramsays abgeschlossen?

Ramsay deutet in seinem Beitrag zudem an, dass die Familienplanung mit der Geburt des kleinen Jesse nun wohl abgeschlossen ist. "Noch ein Bündel der Liebe für die Ramsay-Brigade", schreibt er. Und: "Drei Jungs, drei Mädchen... Erledigt." Neben Jesse besitzt das Paar zudem die Töchter Megan und Matilda, die Zwillinge Jack und Holly sowie Sohn Oscar. Auch seine Frau bestätigt: "Es waren nervenaufreibende 9 Monate, aber wir haben es geschafft und wurden mit diesem kleinen Bündel gesegnet. Familie Ramsay ist definitiv komplett. Jesse James Ramsay, wir lieben dich so sehr."

Glückwünsche und mehr als 1,5 Millionen Likes gab es von zahlreichen der über 15 Millionen Followerinnen und Follower Ramsays - darunter auch von einigen Promis. "Glückwunsch, Kumpel", meldet sich etwa Hollywood-Star Hugh Jackman (55). Ein "Glückwünsche" ließ auch dessen Kollege Jeremy Renner (52) da.