Berechnen Sie, wie viel von der Energiepreis-Pauschale übrig bleiben würde. Foto: lovelyday12 / shutterstock.com

Berechnen Sie mit unserem Brutto-Netto-Rechner, wie viel von den 300 Euro der Energiepreis-Pauschale netto übrig bleiben würde.

Die Energiepreis-Pauschale soll allen einkommenssteuerpflichtigen Erwerbstätigen in diesem Jahr ausgezahlt werden. Darauf hat sich die Bundesregierung heute Mittag geeinigt.

Doch auf den Betrag fällt die persönliche Einkommenssteuer an. Wie viel davon nach allen Abzügen übrig bliebe, können Sie mit unserem Brutto-Netto-Rechner ausrechnen.

Hier geht’s zum Brutto-Netto-Rechner

Da die Energiepreis-Pauschale einmalig als Zuschuss auf das Gehalt ausgezahlt werden soll, können Sie die Summe von 300 Euro auf ein Bruttomonatsgehalt anrechnen. Unser Brutto-Netto-Rechner verrät Ihnen dann, wie viel davon netto tatsächlich übrig bliebe. Selbstständige sollen die Pauschale über eine verringerte Steuervorauszahlung erhalten.