Vier neue Spieler nominiert Gianluca Crepaldi gegen Spanien im Vergleich zur Startelf gegen Dänemark. Foto: Screenshot

Im Vergleich zur Startelf gegen Dänemark stellt der Trainer des TSV Merklingen gegen Spanien im Viertelfinale um – und kritisiert Leroy Sané.

Das Aus der italienischen Mannschaft im Achtelfinale der EM hat Gianluca Crepaldi ganz ordentlich verkraftet. „Es tat weh, aber das Team war einfach zu schwach“, sagt der Trainer des Bezirksligisten TSV Merklingen, der zwar italienische Wurzeln besitzt, der aber deutsch sozialisiert wurde, „deshalb schlägt mein Fußball-Herz vor allem für Deutschland.“